News

P.M.-Sonderheft zum Thema Künstliche Intelligenz erschienen

Das Wissensmagazin P.M. aus dem Hause Gruner + Jahr, Hamburg, hat ein Sonderheft erhalten, das sich monothematisch der Künstlichen Intelligenz (KI) widmet. P.M.-Chefredakteur Jens Schröder sagt: "Künstliche Intelligenz spielt eine immer größere Rolle in unserem Alltag, aber die wenigsten verstehen, wie sie wirklich funktioniert und welche Möglichkeiten sie uns in Zukunft bieten wird. Wir wollen die Faszination vermitteln, die KI auf uns ausübt und gleichzeitig unsere Leser*innen dazu befähigen, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und den wachsenden Einsatz von KI wahrnehmen und bewerten zu können."

Für die Sonderausgabe hat die Redaktion mehr als ein Jahr lang in verschiedenen Fachmedien dazu recherchiert, Ausstellungen, die Smart Factories und einen Roboter-Entwickler besucht sowie mit KI-Experten gesprochen. Als Highlight hat die Redaktion einen Algorithmus darauf trainiert, einen Brief an die Leser zu schreiben.

P.M. Thema KI ist ab sofort erhältlich. Der Copypreis beträgt 6,50 Euro.


zurück

(al) 29.11.2019





Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf