Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 13 Treffer.
1.) Presseumsatz im Grosso um 6,6 Prozent gesunken
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 01.03.2019
Presseumsatz im Grosso um 6,6 Prozent gesunken
2.) Deutschlands Presseshop des Jahres gekürt
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 06.02.2019
...rfamilie Riethmüller hat dort ein Beispiel für den Pressehandel gegeben, indem sie die Bordmeterzahl von 70 auf 169 erhöht hat mit dem klaren Ziel, alle Titel in Vollsicht präsentieren zu können. Seitdem ist aus dem rückläufigen ein steigender Presseumsatz geworden. Zuständiger Grossist ist die Süddeutsche Zeitungszentrale.
3.) Pariser Pressehändler erhalten neue Kioske
(Rubrik: News) - Johannes Freytag - 16.05.2018
...splays ausgestattet werden, an denen Bürger und Touristen Informationen über die Umgebung abrufen können. Ein erster Prototyp war MédiaKiosk zufolge bereits im März 2017 im 14. Stadtbezirk installiert worden. Dem Unternehmen zufolge konnte der Presseumsatz im Pilot-Kiosk infolge der Modernisierung um sieben Prozent gesteigert werden – während der Gesamtmarkt im gleichen Zeitraum um fünf Prozent abgenommen habe. MédiaKiosk ist ein Tochterunternehmen des Außenwerbers JCDecaux. Die Modernisierung d...
4.) Box im Brücken-Center ist Deutschlands bester Presseshop
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 31.01.2018
...gründet Ralf Deppe, Herausgeber des PresseReports, die Wahl mit den Worten: „Die Jury zeichnet mit Bernhard Weber einen Unternehmer aus, der viel Fläche für die Präsentation von Presse zur Verfügung stellt und sie in optimaler Weise nutzt. Ein Presseumsatzplus von zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr bestätigt diesen Eindruck.“Insgesamt 232 Pressehändler hatten ihr Geschäft als Deutschlands besten Presseshop vorgeschlagen. Eine tolle Beteiligung, die den Ausrichtern PresseReport, Bauer Starclu...
5.) Pressegroßhandel meldet Erfolge seiner Qualitätsoffensive
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 24.11.2017
...n in 551 Verkaufsstellen. Dabei wurden die Ladengestaltung sowie Presseregale modernisiert. Die Maßnahmen hatten deutlichen Einfluss auf die Umsatzentwicklung: Um 1,89 Prozent konnten die Pressehändler, die ihre Geschäfte modernisierten, ihren Presseumsatz erhöhen, meldete der Verband. Die Veränderungsrate bezieht sich auf den Vergleich des Umsatzes in den zwölf Wochen vor und nach der Umsetzung der Verbesserungen. "Die Qualitätsoffensive des Presse-Grosso ist ein echter Klassiker und wichtiger ...
6.) Zahl der Presseverkaufsstellen in Deutschland leicht rückläufig
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 09.01.2017
...en Zuspruch. Mit jetzt 19.297 Einzelhändlern melden 401 Händler mehr als noch in 2015 täglich ihre Presse-Verkaufsdaten. Dies entspricht 17,9 Prozent aller Presseverkaufsstellen in Deutschland. Sie generieren zusammen 41,3 Prozent des gesamten Presseumsatzes. Der Rückgang der Presseverkaufsstellen erfolgte in den verschiedenen Geschäftsarten unterschiedlich stark, doch gab es lediglich eine einzige Geschäftsart, die eine geringfügig steigende Zahl von Presseverkaufsstellen aufweist: Die Hauptgru...
7.) Presse-Grosso verzeichnet sinkenden Presseumsatz
(Rubrik: News) - Anja Lüth - 16.08.2016
...esondere Sammelbilder) um 2,9 Prozent auf 896 Mio. Exemplare zurück, betrug der Verlust bei den Presseexemplaren in den ersten Monaten des Jahres 6,8 Prozent. Insgesamt lag der Absatz von Zeitschriften und Zeitungen bei 841 Mio. Exemplaren.Die Presseumsatzentwicklung des Pressegroßhandels weist in West- und Ostdeutschland große Unterschiede auf. Während die Grosso-Firmen im Osten des Landes lediglich ein geringfügiges Minus von 0,1 Prozent beim Umsatz von Presseprodukten verzeichneten, so verrin...
8.) Moderater Umsatzverlust
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 04.09.2015
... ausgefallen. War der Erlös aus dem Einzelverkauf von Zeitschriften und Zeitungen im ersten Halbjahr 2014 noch um 5,7 Prozent zurückgegangen, betrug der Rückgang in den ersten Monaten dieses Jahres nur noch 1,9 Prozent. Insgesamt lag der Presseumsatz im ersten Halbjahr 2015 bei 1,076 Mrd (Vorjahr: 1,1 Mrd. Euro). Der moderate Umsatzrückgang lässt sich weitestgehend auf Preiserhöhungen zurückführen. Denn der Absatzrückgang fiel deutlich höher aus. Die Zahl der verkauften Zeitungs-un...
9.) Presseumsatz 2014 im Presse-Grosso gesunken
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 02.02.2015
...ukten eingerechnet, unter denen insbesondere die Sammelbilder große Bedeutung haben, ging das Umsatzvolumen der deutschen Pressegroßhandlungen lediglich um 3,1 Prozent auf 2,28 Mrd. Euro zurück. Die Entwicklung entspricht beim Presseabsatz und Presseumsatz dem Geschäftsgang 2013. Dass der Gesamtumsatz 2014 nicht wie 2013 um 4,8 Prozent nachgab, dürfte wesentlich auf die Sammelbildserien zurückzuführen sein, die 2014 im Zusammenhang mit der Fußballweltmeisterschaft auf den Markt kamen und erneut ...
10.) Pressegroßhandelsumsatz fällt um gut drei Prozent
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 04.08.2014
Der Umsatz, den die Pressegroßhandlungen in Deutschland im ersten Halbjahr 2014 mit Presse erwirtschafteten, ist abermals rückläufig. Nach Angaben des Bundesverbandes Presse-Grosso, Köln, erreichte der Presseumsatz 1,1 Mrd. Euro. Damit lag er um 5,7 Prozent unter dem Wert des gleichen Vorjahreszeitraums.Stärker noch fiel der Absatzrückgang aus: Der Presseabsatz blieb mit 997 Mio. Exemplaren um 7,7 Prozent hinter dem des ersten Halbjahres 2013 zurück.Teil...
Gefunden: 13 | Ergebnisse: 1 - 10
« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »

Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf