Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 52 Treffer.
1.) Im dritten Quartal 2019 mehr Zigaretten versteuert
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 16.10.2019
... stieg die versteuerte Menge auf 20,2 Mrd. Stück mit einem Verkaufswert von 6,1 Mrd. Euro. Dagegen ging die Menge des versteuerten Tabak-Feinschnitts für selbstgedrehte Zigaretten im Vergleich zum Vorjahresquartal um 11,2 Prozent, der Absatz von Zigarren und Zigarillos um 12,5 Prozent zurück.Die Menge des versteuerten Pfeifentabaks stieg um 41 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Zum Pfeifentabak gehören auch Wasserpfeifentabak und Tabakprodukte für sogenannte elektrische Tabakerhitzer. Insge...
2.) BVTE gegründet
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 02.09.2019
...neben dem DZV auch der Bundesverband Deutscher Tabakpflanzer (BDT) und der Verband der Zigarettenpapier verarbeitenden Industrie (VZI) organisiert sein. Weitere Unternehmen oder Verbände lädt Mücke herzlich ein beizutreten. Der Bundesverband der Zigarrenindustrie (BdZ), der Verband der deutschen Rauchtabakindustrie (VdR) und der BTWE sind nicht Mitglied im BVTE.
3.) Neue Zigarillos von Villiger
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 19.07.2019
Zigarren-Spezialist Villiger aus Waldshut-Tiengen hat mit der Villiger Christal zwei neue Zigarillo-Sorten auf den Markt gebracht. Die Villiger Cristal Original Blend, die in einer blauen Kappenschachtel angeboten wird, sowie die Villiger Cristal Special Blend, die in einer magentafarbenen Packung erhältlich ist. In den Original Blends besteht die Einlage aus kubanischen Tabaken. Der Hersteller empfiehlt diese Zigarillos allen, „die den puren Tabakgeschmack bevorzugen“. Das „exquisite Ar...
4.) Tabaksteuereinnahmen gesunken
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 16.07.2019
...fentabak werden auch die Wasserpfeifentabak sowie die Iqos-Sticks geführt. Die Menge des versteuerten Pfeifentabaks stieg um 15 Prozent auf 1049 Tonnen.Die Menge der versteuerten Zigaretten sank hingegen um 6,6 Prozent aus 19 Mrd. Stück. Bei den Zigarren und Zigarillos sank der Zahl der versteuerten Stück um 7,3 Prozent auf 704 Mio. Den stärksten prozentualen Rückgang der Menge verzeichnete das Statistische Bundesamt beim Feinschnitt: 9,2 Prozent weniger Feinschnitt wurden versteuert, insgesamt ...
5.) BTWE wählt neues Präsidium
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 28.05.2019
...äsidenten Rainer von Bötticher. Löffler ist unlängst auch zum Vorstandsvorsitzenden des Verbandes Deutscher Bahnhofsbuchhändler gewählt worden. Bei der Wahl zum ersten Stellvertreter Löfflers haben die BTWE-Delegierten für Hieronymus Joußen (Zigarren Schmitz, Jülich) votiert. Zweiter Stellvertreter bleibt Johannes Lomberg (H. Lomberg GmbH, Eitorf), neuer Schatzmeister ist Martin Jonas (Jonas KG, Bremen).
6.) Neue Aussteller auf der InterTabac
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 15.03.2019
...: Die Niederlassung Deutschland von Mitsubishi Electric Europe - sie präsentiert sich im Bereich Raucherbedarfsartikel. Blue Mountain Cigars, Dapper Cigar und J.C. Newman aus den USA sowie Cigarros Y Puros Canarios aus Spanien stellen im Bereich Zigarren aus. Aussteller aus 26 Ländern werden ihre Premiere auf der Messe feiern. Insgesamt werden sich mehr als 500 Aussteller auf der InterTabac 2019 präsentieren, die vom 20. bis zum 22. September stattfinden wird.„Die Anforderungen an den Fachhandel...
7.) Zigarettenabsatz gesunken, Tabakwarenabsatz gestiegen
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 14.01.2019
...unken. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. Wie die Behörde ausführte, nahm dagegen die versteuerte Menge anderer Tabakwaren im Vergleich zum Vorjahr zu. So stieg die Menge des versteuerten Feinschnitttabaks um 0,2 Prozent, der Absatz von Zigarren und Zigarillos legte sogar um 6,5 Prozent zu. Die Verkaufsmenge an Pfeifentabak – wozu auch Wasserpfeifentabak und neuartige Pfeifentabakprodukte gerechnet werden – ging 2018 um 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr nach oben. Insgesamt wurden 2018 ...
8.) Koppmeier leitet den Deutschlandvertrieb von Arnold André
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 04.01.2019
Avid Koppmeier, 49, verstärkt als nationaler Vertriebsleiter Arnold André, den größten Zigarrenhersteller in Deutschland. Er verantwortet sämtliche Vertriebsaktivitäten. Koppmeier arbeitete zuvor unter anderem als Geschäftsführer für Humana. „Mit meiner langjährigen Vertriebserfahrung bin ich sicher, einen großen Beitrag zur Weiterentw...
9.) Neu von Villiger: Culebras ohne Mundstück
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 17.08.2018
Zigarrenhersteller Villiger hat die Packungen seiner Culebras mit Mundstück überarbeitet und zudem eine Variante ohne Mundstück eingeführt. Die Villiger Culebras werden auch heute noch von Hand gezöpfelt. Drei noch feuchte Cigarren werden miteinander verflochten und durch die Trocknung im Zopf erhalten sie ihre einzigartige Form, so wird jede Zigarre zum Unikat. Die Culebras ohne Mundstück sind etwas kürzer, dafür aber etwas dicker. Die Tabakmischung ist die gleiche wie bei den bekannten...
10.) Sattes Plus bei der Tabaksteuer
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 17.07.2018
... Tabakhandel. Die Kategorie mit dem zweithöchsten Verkaufswert ist der Feinschnitt. Im zweiten Quartal 2018 sind 6.510 Tonnen versteuert worden. Das entspricht einem Plus von 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die versteuerte Menge der Zigarren und Zigarillos stieg um 7,2 Prozent auf 759 Mio. Stück, die des Pfeifentabaks um 7,5 Prozent aus 916 Tonnen. Steuerlich gehören zum Pfeifentabak nicht nur die klassischen Pfeifentabake, sondern auch der Tabak für Erhitzer wie Iqos von Philip Mor...
Gefunden: 52 | Ergebnisse: 1 - 10
« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 5 6 ] nächste Seite »

Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf