ANZEIGE

    
News

Sonderhefte zur Fußball-WM von Sport Bild und Kicker in den Startlöchern

Noch vor der Bekanntgabe der endgültigen Kader der Nationalmannschaften für die Fußballweltmeisterschaft, die vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland stattfinden wird, kommen die Sonderhefte zur Fußball-WM der beiden großen deutschen Sportzeitschriften in den Handel.

Den Anfang macht das Sport-Bild-Sonderheft von Axel Springer, das Freitag, den 18. Mai zum Verkaufspreis von 4,90 Euro erscheint. (Im Bild: ein Dummy der Titelseite.) Auf 244 Seiten bietet die Ausgabe umfassende Informationen über das Turnier und die teilnehmenden Mannschaften. Als Extras enthält das Heft ein Spielplanposter zum Eintragen der Ergebnisse im A2-Format sowie eine 12-seitige Broschüre im Taschenformat, mit dem die private Tipprunde einfach organisiert und verwaltet werden kann. Die Auflage umfasst etwa 400.000 Exemplare.

Am 24. Mai folgt das Kicker-Sonderheft zur Fußball-WM aus dem Olympia-Verlag in Nürnberg. Es umfasst ebenfalls 244 Seiten, die Liefermenge für den Handel soll bei etwa 640.000 Exemplaren liegen. Der Verkaufspreis beträgt fünf Euro. Das Heft wird einen Sondernutzen enthalten. Worin er besteht, wollte der Verlag aber noch nicht verraten.


zurück

(sgo) 15.05.2018






Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages