Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 9 Treffer.
1.) Soul Sister erscheint vierteljährlich
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 08.01.2019
Motor Presse Hearst (MPH), ein Joint Venture der Motor Presse Stuttgart und Hearst, ist mit dem Start seines Achtsamkeitsmagazins Soul Sister zufrieden: „Die erste Ausgabe hat nicht nur in der Vermarktung unsere Erwartung klar übertroffen“, erklärt Wolfgang Melcher,...
2.) Neues Mindstyle-Magazin heißt Soul Sister
(Rubrik: News) - Anja Lüth - 13.09.2018
Der Verlag Motor Presse Hearst, ein Joint Venture von Motor Presse Stuttgart und Hearst, plant gerade die Herausgabe ein neues Magazin. Soul Sister soll der Newcomer heißen, dessen Premiere für den 24. Oktober 2018 geplant ist. Die Idee zu Soul Sister stammt aus dem Redaktions...
3.) HARPER’S BAZAAR kommt ab 15. Januar monatlich
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 13.01.2014
...wird das Kampagnenmotiv mit dem Cover von HARPER‘S BAZAAR geschaltet. Das Bruttowerbevolumen beträgt zwei Millionen Euro. Die Vermarktung übernimmt BCN, das Burda Community Network. HARPER’S BAZAAR erscheint im Joint Venture des US-Medienkonzerns Hearst und Hubert Burda Media.
4.) HARPER’S BAZAAR erscheint am 31. August
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 30.08.2013
...e rebellische Seite der Mode und ein großes Interview mit dem Designer-Duo Viktor und Rolf. HARPER’S BAZAAR startet mit einer Druckauflage von 150.000 Exemplaren und einem Heftpreis von fünf Euro. HARPER’S BAZAAR Germany wird im Joint Venture von Hearst und Hubert Burda Media herausgegeben. Die zweite Ausgabe erscheint am 15. Januar 2014. Ab September informiert das Redaktions-Blog auf www.harpersbazaar.de über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Modewelt. Hier bloggen unter anderem auch die Che...
5.) HARPER’S BAZAAR startet im September
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 04.07.2013
Im Herbst wird die Erstausgabe der deutschen HARPER’S BAZAAR erscheinen, so hieß es bisher. Nun wird man bei Burda konkreter. Das Fashion-Magazin, ein Joint-Venture von Hubert Burda Media und Hearst Magazines International, startet im September. Am 1. August ist offizieller Startschuss für die Chefredakteurin Margit J. Mayer. Die Redaktion wird in der Burda-Dependance am Potsdamer Platz in Berlin sitzen. Produziert wird das Heft bei der...
6.) Burda bringt HARPERS' BAZAAR nach Deutschland
(Rubrik: News) - Katrin Sassenhausen - 29.04.2013
...h im Herbst das deutsche Zeitschriftenparkett betreten. Ab Frühjahr 2014 soll das Magazin dann monatlich erscheinen. Das Hochglanzmagazin debütiert hierzulande im Rahmen einer Kooperation zwischen der Burda Style Group, München, und dem US-Verlag Hearst.  Ab Frühjahr 2014 soll das Fashion-Magazin dann monatlich erscheinen. Burda und Hearst sind bereits Partner hinsichtlich der Herausgeberschaft der Zeitschrift ELLE in Deutschland. Seit Mai 2011 ist Hearst mit 50 Prozent am deutschen ELLE-Ve...
7.) GEO erscheint jetzt auch in der Türkei und der Mongolei
(Rubrik: News) - Jeanette Hoffmann - 07.03.2013
...e-Extension in der Türkei getestet und liegt der GEO-Hauptausgabe als 80-seitige Beilage bei. Der Verlag Dogan Burda wurde im Jahr 1988 gegründet. Bei ihm erscheinen u.a. die türkische Tageszeitung HÜRIYET sowie die Lizenzausgaben der Titel ELLE (Hearst), HELLO (Hello! Ltd.) oder CHIP (Chip Holding GmbH). Neben der Türkei wird GEO mit der April-Ausgabe auch erstmalig in Lizenz als lokale Sprachausgabe in der Mongolei erscheinen. Lizenzpartner in der Mongolei ist Global Press Media.  Die ge...
8.) Hearst übernimmt chinesische Zeitschriften von Largardère
(Rubrik: News) - Johannes Freytag - 15.12.2011
Der französische Mischkonzern Largardère hat sich von sieben chinesischen Zeitschriften getrennt. Wie das Unternehmen mitteilt, seien entsprechende Verhandlungen mit der US-amerikanischen Hearst Corporation abgeschlossen. Kurz vor dem Abschluss steht zudem der Verkauf einer Beteiligung an MARIE CLAIRE. Damit ist ein Anfang 2011 verkündeter Megadeal zwischen Hearst und Lagardère nahezu abgeschlossen, demzufolge Hearst die Rechte an mehr...
9.) Hearst beteiligt sich am Elle-Verlag
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 01.06.2011
Die US-amerikanische Hearst Corporation hat sich zum 31. Mai 2011 zu 50 Prozent am deutschen Elle-Verlag beteiligt, meldete Hubert Burda Media heute in einer Pressemitteilung. Damit löst Hearst die zur Groupe Lagardère gehörende Gesellschaft Hachette als Joint-Venture-Partn...

Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf