ANZEIGE

News

Jalag startet neue Kochzeitschrift mit Cornelia Poletto

%%%Jalag startet neue Kochzeitschrift mit Cornelia Poletto%%%

Der Hamburger Jahreszeiten-Verlag (u. a. Der Feinschmecker, Robb Report, Lafer) plant den Ausbau seiner Titelpalette rund um Kochen und kulinarischen Genuss. Im April 2020 soll ein neues Magazin starten, bei dem der Verlag mit der bekannten Köchin Cornelia Poletto zusammenarbeiten und das ihren Namen tragen wird. Cornelia Poletto soll im nächsten Jahr in vier Folgen erscheinen, die Startauflage wird nach Angaben des Jahreszeiten-Verlags mindestens 125.000 Exemplare umfassen.

„Das Magazin wird meine Persönlichkeit und meine Auffassung von gutem Essen, Tischkultur und Lebensart widerspiegeln. Im Mittelpunkt steht die mediterrane und speziell die italienische Küche, ergänzt um Küchentrends aus aller Welt“, kündigte Cornelia Poletto an. „Einfach lecker essen - das ist mein Motto. Und als Frau möchte ich besonders anderen Frauen vermitteln, dass gesunder Genuss beim Kochen auch im Alltag möglich ist, zwischen allen Anforderungen des Jobs, der Familie und den eigenen Bedürfnissen."

Initiiert und entwickelt hat den Titel die Hamburger Agentur Torner Brand Media, die im Feld von Content Marketing und Corporate Publishing aktiv ist. Sie wird das Magazin künftig produzieren, Cornelia Poletto ist als Editor at large in die Redaktionsarbeit eingebunden.

Im Jahreszeiten-Verlag betreut das Magazinprojekt Publisher und Geschäftsführer Peter Rensmann (Bild links von Volker Renner/Jahreszeiten-Verlag)


zurück

(sgo) 10.10.2019





Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf