Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 93 Treffer.
1.) HDE: 860 Mio. Euro Einzelhandelsumsatz mit Geschenken für Nikolaus
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 06.12.2019
Der deutsche Einzelhandel kann im Vorfeld des Nikolaustages am 6. Dezember mit zusätzlichen Umsätzen in Höhe von 860 Mio. Euro rechnen, so das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage der IFH Köln unter 1.500 Verbrauchern im Auftrag des Handelsverbands Deutschland (HDE). Demnach plant mehr als ein Viertel der Befragten in den Geschäften des stationären Handels oder im Internet gezielt Ausgaben zum Nikolaustag. Die Liste der b...
2.) Präferenz für Kartenzahlung steigt
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 14.11.2019
...ode die Kunden im deutschen Einzelhandel bevorzugen, hängt vor allem von der Höhe des zu zahlenden Betrags ab: Bei Beträgen ab 25 Euro zahlen 44 Prozent der Kunden am liebsten mit der Girocard. Dies ist eines der Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme e. V. durchführte. Doch gewinnt die Kartenzahlung auch für kleinere Beträge Anhänger: Jeder fünfte Befragte (20 Prozent) bevorzugt für Beträge unter 2...
3.) HDE erwartet über 100 Mrd. Euro Umsatz im Weihnachtsgeschäft
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 08.11.2019
...us von knapp elf Prozent entspricht.Der stationäre Handel erzielt fast ein Fünftel, der Internethandel etwas mehr als ein Viertel seines Jahresumsatzes in November und Dezember. Die Verbraucher geben zu diesem Weihnachtsfest nach einer aktuellen Umfrage im Auftrag des HDE 20,5 Mrd. Euro für Geschenke aus.
4.) Deutsche Verbraucher lieben ihre Händler vor Ort
(Rubrik: News) - Ralf Deppe - 12.09.2019
...müseladen sowie das Friseurgeschäft. Bei Supermärkten, Drogerien, Bücherläden und Bekleidungsgeschäften fällt die Entscheidung nicht eindeutig aus, hier ist die Quote der Unentschiedenen mit rund einem Drittel der Befragten hoch. „Die Verbraucherumfrage zeigt, kleine, inhabergeführte Geschäfte können mit ihren Besonderheiten punkten“, sagt Georg Treugut, Country Manager von Vistaprint Deutschland. „Die Kunden erkennen die besonderen Stärken der kleinen Läden.“Zweidrittel der Befragten sprechen ...
5.) Handelsumsatz zum Schulstart
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 16.08.2019
Aktuelle Zahlen einer vom Handelsverband Deutschland (HDE) beauftragten Umfrage zeigen, dass deutsche Verbraucher zur Einschulung in diesem Jahr rund 580 Mio. Euro für Geschenke und Schulausrüstung ausgeben werden. Demnach planen fast zehn Prozent der Befragten, Geschenke oder Schulmaterialien zur Einschulung zu kaufen. Für...
6.) Einzelhandel setzt auf mobile Technologien
(Rubrik: News) - Anja Lüth - 29.07.2019
Mobilgeräte für P.o.S.-Systeme oder zur Bestandsverwaltung sowie freiverfügbares Internet – im Einzelhandel sind mobile Technologien weit verbreitet. Das ergab eine internationale Umfrage, die der Apple-Gerätemanagement-Experte Jamf unter 700 IT-Entscheidern aus dem Einzelhandel befragt hat. Die Studie wurde in Deutschland, den USA, Großbritannien, Japan, Frankreich und Australien durchgeführt.So gaben 99 Prozent aller befragten ...
7.) Stationärer Handel meist erste Anlaufstelle für Gutscheinkarten
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 26.07.2019
Eine aktuelle Studie hat gezeigt, dass Gutscheinkarten von 61 Prozent der Käufer im stationären Handel erworben werden. In einer Online-Umfrage im Auftrag von epay, einem Anbieter von Gutschein- und Prepaid-Produkten, bei der 1.000 Personen online befragt wurden, gaben daneben 23 Prozent an, Gutscheinkarten sowohl offline als auch online einzukaufen. 17 Prozent bevorzugen allein den Onl...
8.) Chip Plus erscheint im Handel
(Rubrik: News) - Anja Lüth - 22.05.2019
...allerdings wird auf die physische DVD verzichtet, die dem Heft bislang beilag. Künftig erhalten Leser von Chip Plus einen Zugangscode zum Online-Downloadangebot der DVD-Inhalte.Andreas Laube, Geschäftsführer (COO) der Chip Gruppe, sagt: "Wie die Umfragen bei unseren Nutzern im Vorfeld ergeben haben, besitzt der Großteil der Chip-Leser kein DVD-Laufwerk mehr, sodass sie die Inhalte des Datenträgers gar nicht nutzen können. Da wir unseren Lesern aber selbstverständlich weiterhin das exakt gleiche...
9.) 20 Mrd. Euro Umsatz: So lief 2018 für die Zeitschriftenbranche
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 09.04.2019
... Prozent (2018: 55 Prozent), das Digitalgeschäft auf 24,5 Prozent (2018: 23,5 Prozent) und die sonstigen Geschäfte auf 25,9 Prozent (21,5 Prozent).Gleichwohl planen Verlage sowohl im Print- als auch im Digitalbereich neue Produkte. Laut VDZ-Trendumfrage wollen 45 Prozent neue periodische Printtitel einführen. 60 Prozent planen neue Print-Sonderausgaben. Knapp 25 Prozent wollen neue digitale journalistische Angebote einführen.
10.) HDE prognostiziert zwei Prozent Umsatzwachstum
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 01.02.2019
...n rein stationären Handel in den Innenstädten verschärft sich die Situation durch rückläufige Kundenfrequenzen immer weiter“, sagt Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland.Grundlage der aktuellen Jahresprognose ist eine Umfrage unter 850 Unternehmen aller Standorte, Größenklassen und Branchen, die laut HDE für 2019 eine leichte Eintrübung der Stimmung der Unternehmen zeigt. Die Händler schätzen die Geschäftslage gegenüber dem Vorjahr als schlechter ein. Deshalb wird fü...
Gefunden: 93 | Ergebnisse: 1 - 10
« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 9 10 ] nächste Seite »

Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf