Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 31 Treffer.
1.) Welche Stadt- und Landkreise die größte Kaufkraft anziehen
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 26.07.2019
...Kaufkraftzufluss, unter 100 einen Kaufkraftabfluss. Wie die nachstehende Tabelle zeigt, steht der Stadtkreis Trier an der Spitze des Zentralitätsrankings. Es folgen Passau und Würzburg. Sechs der Top 10 Städte liegen in Bayern. Die Daten stellen Prognosen für das laufende Jahr dar.Insgesamt verzeichnen 162 deutsche Kreise einen Kaufkraftzufluss und 239 Kreise einen Kaufkraftabfluss. Kaufkraftzuflüsse wurden überwiegend in Stadtkreisen ermittelt. Städte wie Passau oder Straubingen sind laut Studi...
2.) Valora will bis 2025 um bis zu drei Prozent Umsatz zulegen
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 28.06.2019
...en für Umbaumaßnahmen in Höhe von rund 60 Mio. Schweizer Franken (ca. 54 Mio. Euro). Diese Investitionen sind auch ein Grund dafür, weshalb Valora das EBIT-Ziel für 2019 auf 90 Mio. Schweizer Franken (ca. 81 Mio. Euro) nach unten korrigiert hat (Prognose davor: 100 Mio. Schweizer Franken). 2020 werde mit einem Ergebnis in gleicher Größenordnung gerechnet, ab 2021 soll der Gewinn dann deutlich steigen.Valora will sein Retail-Geschäft grundsätzlich auf zwei Trends ausrichten: der zunehmenden Mobil...
3.) Studie: Paketmarkt gewinnt weiterhin an Bedeutung
(Rubrik: News) - Johannes Freytag - 21.06.2019
...olumen im Briefbereich in allen großen Märkten im Vergleich zu den Höchstwerten um 30 Prozent abgenommen: Im Jahr 2005 habe das Verhältnis von Brief zu Paket im Gesamtmarkt noch bei 20:1gelegen – heute liege es bei 4:1. 2025 werden nach McKinsey-Prognosen genauso viele Pakete wie Briefe verschickt.
4.) Elektrobike erscheint künftig zweimal im Jahr
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 19.03.2019
Der E-Bike-Boom hält in Deutschland unvermindert an: Laut Prognose des Zweirad-Industrie-Verbands wurden allein 2018 hierzulande 850.000 E-Bikes verkauft. Motor Presse Stuttgart reagiert auf den E-Bike-Trend mit einer Frequenzerhöhung des Magazins Elektrobike. Statt einmal erscheint Elektrobike künftig zweimal ...
5.) Eazers stellt Betrieb ein
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 22.02.2019
...ine für Zeitungen und Zeitschriften distribuieren können, die Endkunden im Pressehandel einlösen. Mit der Einstellung des Betriebes wurden die Gutscheine aus der App entfernt. "Nach Abwägung aller Chancen und Risiken, verbunden mit einer Zukunftsprognose zur Entwicklung des Couponing-Marktes, sehen wir derzeit keine ausreichenden Wachstumschancen, um den Geschäftsbetrieb von Eazers fortführen zu können", sagte Kieslich zu der Entscheidung. "Daher stellen wir den operativen Geschäftsbetrieb unser...
6.) HDE prognostiziert zwei Prozent Umsatzwachstum
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 01.02.2019
...ntwicklung. Für den rein stationären Handel in den Innenstädten verschärft sich die Situation durch rückläufige Kundenfrequenzen immer weiter“, sagt Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland.Grundlage der aktuellen Jahresprognose ist eine Umfrage unter 850 Unternehmen aller Standorte, Größenklassen und Branchen, die laut HDE für 2019 eine leichte Eintrübung der Stimmung der Unternehmen zeigt. Die Händler schätzen die Geschäftslage gegenüber dem Vorjahr als schlechter ein...
7.) GG-Das Grundgesetz als Magazin: Die Verfassung als Verkaufschlager
(Rubrik: News) - Ralf Deppe - 12.12.2018
...gagiert.“ Oliver Wurm hat noch einen Tipp an den Einzelhändler: "Es baut sich eine echte Welle auf, die wir alle miteinander bis 23. Mai nächsten Jahres, dem 70. Geburtstag des Grundgesetzes, surfen können. Das Grundgesetz als Magazin – so meine Prognose – wird ein Dauerbrenner. Über Jahre! Suchen Sie sich einen super Platz dafür in Ihren Räumen. Legen Sie die Hefte ins Schaufenster oder an die Kasse. Inzwischen, so freut sich Wurm, habe er bereits die zweite Auflage mit 60.000 neuen Exemplaren ...
8.) Weihnachtsgeschäft soll 100-Milliarden-Euro-Schwelle überschreiten
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 14.11.2018
...hen um bis zu 100 Prozent über dem Durchschnitt der anderen Monate. Der stationäre Handel erzielt knapp 19 Prozent, der Online-Handel gut ein Viertel seines Jahresumsatzes in November und Dezember. Für das Gesamtjahr hebt der Verband seine Umsatzprognose auf +2,3 Prozent an. Der Einzelhandelsumsatz 2018 wird nach neuen Schätzungen 525 Mrd. Euro betragen. Umsatztreiber bleibt der E-Commerce. Die stationären Umsätze steigen um nominal 1,5 Prozent, die Onlineumsätze um 9,6 Prozent im Vergleich zum ...
9.) Umsatz im Einzelhandel ist 2017 gestiegen
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 08.01.2018
Laut einer Prognose des Statistischen Bundesamts hat der deutsche Einzelhandel 2017 ein Umsatzplus von 2,7 bis 3,1 Prozent erzielt. Die Basis dafür bilden die Umsätze von Januar bis November 2017, die preisbereinigt um 2,7 Prozent zulegten.In den ersten elf Monaten...
10.) 8.000 Pressehändlern haben CHARLIE HEBDO im Angebot
(Rubrik: News) - Frank Malerius - 12.03.2015
...ständig. Aktuell importiert der Nationalvertrieb 27.000 Exemplare. „Wir verspüren auch weiterhin eine sehr starke Nachfrage, die wir durch intensive Verteileroptimierung und -umverteilungen bedienen“, sagt IPS-Geschäftsführer Dieter Wirtz. „Eine Prognose für die zukünftige Auflagenhöhe ist im Moment schwierig.“ Insgesamt werden zurzeit in Deutschland etwa 8.000 Händler mit dem Titel beliefert. „Gesonderte P.o.S.-Werbung ist derzeit nicht vorgesehen“, erklärt Wirtz. „Aber wir beobachten natürlich...
Gefunden: 31 | Ergebnisse: 1 - 10
« vorherige Seite [ 1 2 3 4 ] nächste Seite »

Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages