Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 678 Treffer.
1.) Auflagen der Publikumszeitschriften gehen weiter zurück
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 17.01.2020
...m 4. Quartal 2019 bei durchschnittlich bei 78,9 Mio. Exemplaren pro Ausgabe. Gegenüber dem 3. Quartal 2019 bedeutet das ein Minus von rund drei Prozent. Von den Auflagenverlusten betroffen waren sowohl der Vertriebsweg Abonnement als auch der Einzelverkauf. Unter den 20 umsatzsstärksten Titeln des Jahres 2018 befindet sich mit der Aktuellen nur ein Magazin, das im Abo und im EV ein Auflagenplus verzeichnen konnte. Im Vergleich zum Vorjahresquartal legte das wöchentlich erscheinende Unterhaltung...
2.) Zeit Verbrechen erhöht Frequenz auf vier Ausgaben pro Jahr
(Rubrik: News) - Ralf Deppe - 09.01.2020
... seine Erscheinungsfrequenz: Nach großen Verkaufserfolgen im vergangenen Jahr erscheint das Magazin aus dem Zeit Verlag 2020 viermal statt bisher zweimal jährlich. Bereits im Herbst 2019 wurde die Druckauflage angesichts des stark wachsenden Einzelverkaufs von 65.000 auf 90.000 Exemplare erhöht und das Magazin zusätzlich im Abonnement angeboten. Der gleichnamige Podcast gehört mit mittlerweile rund 700.000 Downloads pro Folge zu den erfolgreichsten Podcasts in Deutschland und belegt regelmäßi...
3.) Preiserhöhung für Autobild Reisemobil
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 07.01.2020
Die Axel Springer SE, Berlin, erhöht den Verkaufspreis für ihre monatlich erscheinende Zeitschrift Auto Bild Reisemobil. Ab Folge 1/2020, die am 10. Januar herauskommen wird, beträgt der Einzelverkaufspreis für Auto Bild Reisemobil 4,40 Euro je Exemplar. Das sind 20 Cent mehr als gegenwärtig.
4.) Tageszeitungen erhöhen Verkaufspreise
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 20.12.2019
...ende erhöhen mehrere Verlage von Tageszeitungen die Verkaufspreise für ihre Blätter. So wird die Süddeutsche Zeitung (SZ) aus dem Süddeutschen Verlag, München, ab 2. Januar 2020 montags bis donnerstags 3,20 Euro statt wie derzeit 3,00 Euro im Einzelverkauf kosten. Die Freitagsausgabe wird ebenfalls um 20 Cent teurer und kostet damit ab Anfang 2020 3,50 Euro. Der Verkaufspreis der sonnabends erscheinenden SZ-Ausgabe steigt von 3,70 Euro auf 3,90 Euro. Die Funke Mediengruppe erhöht die Verkaufspr...
5.) Preiserhöhung für Sport Bild, Auto Bild und Auto Bild Klassik
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 16.12.2019
Die Axel Springer SE, Berlin, erhöht die Verkaufspreise für die wöchentlich erscheinenden Zeitschriften Auto Bild und Sport Bild zu der jeweils am 18. Dezember erscheinenden Folge 52/2019 um je 20 Cent. Damit beträgt der Einzelverkaufspreis von Auto Bild künftig 2,40 Euro, jener von Sport Bild 2,30 Euro. Auch der Verkaufspreis von Auto Bild Klassik, die monatlich erscheint, wird heraufgesetzt: Ab Folge 1/2020, die am 19. Dezember herauskommt, wird der Einzelverkaufspreis 4...
6.) Kunst- und Kulturmagazine im Objektgruppencheck
(Rubrik: News) - Anja Lüth - 13.12.2019
... Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Veränderung von minus acht Prozent.Der Hauptvertriebskanal ist das Abonnement, das 67,1 Prozent der gesamten Verkaufsauflage ausmacht. Hier wurde ein Minus von sieben Prozent verzeichnet. Auch im Einzelverkauf ging die Auflage zurück, und zwar um sechs Prozent. Das prozentual größte Minus musste der Titel Art hinnehmen. Das Magazin setzte im dritten Quartal 2019 knapp 4.600 EV-Exemplare ab und damit 30 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitr...
7.) Preiserhöhung für Auto Bild Sportscars und Auto Bild Allrad
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 12.12.2019
Die Axel Springer SE, Berlin, erhöht die Verkaufspreise für ihre Auto Bild-Derivate Auto Bild Sportscars und Auto Bild Allrad. Ab Folge 1/2020 werden die beiden Titel im Einzelverkauf für je 4,40 Euro verkauft; zuvor betrug der Verkaufspreis 4,20 Euro. Folge 1/2020 von Auto Bild Allrad ist am 6. Dezember erschienen, bei Auto Bild Sportscars erscheint Heft 1/2020 am 13. Dezember.
8.) Retro-Magazin zu Fersehkultserien
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 10.12.2019
...unt Verlag) mitentwickelt. Ab 2020 soll das Magazin quartalsweise erscheinen. Die Erstausgabe erscheint mit 65.000 Exemplaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Copypreis beträgt 4,95 Euro. Die IPS Pressevertrieb GmbH betreut den Einzelverkauf.
9.) Playboy kommt nun von Kouneli Media
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 06.12.2019
...and Licensing und Vermarktung gewahrt. Kouneli kooperiert hier mit Hubert Burda Media bzw. dem BCN.Der Playboy hatte im dritten Quartal laut IVW bei einer verkauften Auflage von 117.521 Exemplaren 45.660 Abonnenten, 46.508 Exemplare wurden im Einzelverkauf abgesetzt und 16.645 wurden über Lesezirkel abgegeben. Der Vergleich mit den Zahlen auf dem dritten Quartal 2003 zeigt eine deutliche Verschiebung bei den Vertriebskanälen. Damals wurden 214.322 Exemplare verkauft, allerdings nur 30.344 im Ab...
10.) Bau- und Architekturmagazine: Eine Nische im Handel
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 06.12.2019
... rund 17.300 (+3 Prozent).Die meisten Bau- und Architekturmagazine erscheinen zweimonatlich. Ausnahmen sind die beiden größten Titel: Das Haus von Burda erscheint mit zehn Ausgaben pro Jahr, Architectural Digest von Condé Nast sogar monatlich.Einzelverkauf von Bau- und Architekturmagazinen: table.tableizer-table { font-size: 10px; border: 1px solid #CCC; font-family: Verdana, Geneva, sans-serif; } .tableizer-table td { padding: 4px; margin: 3px; border: 1px solid #CCC; } .tab...
Gefunden: 678 | Ergebnisse: 1 - 10
« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 67 68 ] nächste Seite »

Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf