ANZEIGE

News

Sonic Media bringt FOODIES heraus

Ab dem 27. September reiht sich ein neues Foodmagazin in den Regalen ein: Der Verlag Sonic Media, Bad Honnef, bringt dann FOODIES heraus. Die Kochzeitschrift richtet sich an „Kochfreaks, Lebenskünstler, Genussmenschen. Leute, die das Kochen und alles, was dazu gehört, als Kunst betrachten, ohne einen Beruf daraus zu machen, die zum Vergnügen kochen, mit Leidenschaft und am liebsten mit Freunden“, wie der Verlag mitteilt.

FOODIES stellt Rezepte, Zutaten und große Menüs vor. Das Magazin mit dem Untertitel „aus wahrer Liebe zum Kochen“ liefert Grundlagenwissen und Profitipps, besucht Weingüter, Destillerien und sonstige Erzeuger und schaut Restaurant-Chefs sowie privaten Kochkünstlern über die Schulter. Zudem berichtet der Neuling über Trends, Termine und Kochutensilien. Mit Hilfe von QR-Codes erhalten Leser eine digitale Einkaufsliste.

FOODIES erscheint alle zwei Monate zum Copypreis von 4,90 Euro. Die Zeitschrift startet mit einer Druckauflage von 75.000 Exemplaren. Den Vertrieb übernimmt die VU Verlagsunion.

Sonic Media erweitert mit FOODIES sein Portfolio. Der Verlag gibt vor allem Zeitschriften im Bereich Technologie und Fotografie heraus, darunter DER BILDBEARBEITER, PICTURES MAGAZIN, WEB DESIGNER, PROFESSIONAL AUDIO und PHOTOSHOP COMMUNITY.


zurück

(smi) 17.09.2013





Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf