News

SuperZings starten im Pressehandel

Nach England, Spanien und anderen Ländern wollen in diesem Jahr die SuperZings auch die deutschen Kinderherzen erobern. Ab heute werden die kleinen Figürchen im deutschen Pressehandel angeboten.

Für Deutschland ist das Unternehmen Topejo Consulting für den Marktstart verantwortlich. Den Vertrieb in den Spielwarenhandel steuert Topejo-Inhaber Thomas Schmitz selbst, für den Pressehandel ist Stelle Distribution eingeschaltet. „In Spanien standen zeitweise vier SuperZings-Produkte gleichzeitig in den Top 10 der meistverkaufen Spielzeuge“, berichtet Schmitz. Diverse Anfragen für Lizenzprodukte würden die große Beliebtheit belegen. So sind inzwischen unter anderem Brettspiele und Drinks zu den SuperZings erhältlich, und in England hat der Verlag DJ Murphy eine Zeitschrift auf den Markt gebracht. Auch für Deutschland rechnet Schmitz mit einem Riesenerfolg der Figuren.

Die SuperZings, die „Rivals of Kaboom“, ermöglichen es den Kindern, den ewigen Kampf von Gut gegen Böse für sich selbst immer neu zu erfinden und nachzustellen. 80 Figuren gilt es zu sammeln. 40 davon zählen zur guten Seite, 40 zur bösen. Jede Figur hat zudem einen direkten Gegenspieler, der gute Antagonist zu Badnana – eine Banane – ist beispielsweise der gute Stomper – ein stilisierter Turnschuh. Alle gemeinsam leben sie in der fiktiven Welt Kaboom.

Zusätzlich zu den Figuren können Gebäude, so genannte Hide Outs, und Fortbewegungsmittel, Super Cars genannt, gekauft werden. Gute wie böse Charaktere können einfach in die Gefährte oder Häuser ein- und umgestöpselt oder wieder entfernt werden. Die Figuren kosten einen Euro, die Hide Outs 1,99 Euro und die Super Cars 2,99 Euro. Im Pressehandel ist zudem ein Starterpack erhältlich. Es enthält je eine Figur, ein Super Car und ein Hide Out sowie einen Guide, der neben Comics auch alle zu sammelnden Figuren, ihre Namen und Eigenschaften auflistet. Der Fantasie zum Spielen sind keine Grenzen gesetzt. Wer darüber hinaus Anregungen wünscht, kann sich auf YouTube Webisodes der SuperZings ansehen – kurze Zeichentrickvideos, die das Zusammentreffen einiger Helden zeigen.

Topejo unterstützt den Marktstark mit Sampling-Aktionen auf anderen Zeitschriften sowie Spots bei SuperRTL im Toggo-Tipp. Die Nachfrage wird vorhanden sein, insofern rät Schmitz dem Handel: „Nehmen Sie das Produkt ins Sortiment auf und zeigen es den Kindern, der Verkaufserfolg wird sich unmittelbar einstellen.“

Einige Superzings mit einem Hide Out und einem Supercar


zurück

(uk) 07.02.2019






Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages