Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 11 Treffer.
1.) Grossisten aus Nordrhein-Westfalen erneut auf der InterTabac
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 23.08.2019
...t zur Belieferung mit Tabakprodukten und Convenience-Waren vor. Die Vorteile gegenüber anderen Großhandlungen liegen auf der Hand: die tägliche Lieferung, alle Sortimente kommen aus einer Hand und es gibt keinen Mindestbestellwert. Mit dem NPV-Energydrink Black Tiger bietet Qtrado zudem ein exklusives Produkt für den Handel an. Auch über Kassensysteme kann man sich beim Grosso wieder informieren. Partner ist in diesem Jahr der Kassenhersteller Copago aus Oberhausen. Auch die Süddeutsche Zeitung...
2.) Vita Cola erweitert Energy-Drink-Range um drei neue Sorten
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 13.02.2019
Energydrink, Convenience
3.) ok.- launcht vier neue Produkte
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 29.04.2016
...n ok.- Cappuccino und ok.- Latte Macchiato steigt das Unternehmen in den Markt für gekühlte Kaffeespezialitäten ein. Im Non-Food-Segment wurden neue Sonnenbrillen in verschiedenen Variationen entwickelt.Zudem wird es künftig eine neue Dose des Energydrinks von ok.- geben. Das Produkt mit dem Namen „Bämbule“ entstand im Rahmen der Sponsoring-Kooperation mit dem FC St. Pauli und soll nur kurzfristig in limitierter Auflage in den Valora-Filialen und dem Fanshop des Fußballvereins erhältlich sein. ...
4.) Ok ist neuer Sponsoring-Partner des FC St. Pauli
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 10.02.2016
Die Marke ok.- der Valora Holding Germany ist ab sofort offizieller Sponsor für Energydrinks des FC St. Pauli. Zunächst wird es zwei neue Designs für die klassische und die Light-Version des Getränks geben, die erstmals am Freitag beim Spiel gegen den RB Leipzig verkauft werden. Die Kooperation ist Teil eines umfassenderen Sponsoring...
5.) Coca-Cola steigt bei Monster ein
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 15.08.2014
Coca-Cola will eine Minderheitsbeteiligung von 16,7 Prozent am amerikanischen Getränkehersteller Monster Beverages erwerben. 1,6 Mrd. Euro wir das Unternehmen dafür zahlen. In Deutschland sind vor allem die Energydrinks der Marke Monster bekannt. Laut einer Mitteilung von Coca-Cola soll bei Monster das Energydrink-Geschäft gebündelt werden und dementsprechend Coca-Cola-Marken wie Relentless und Mother zu Monster Beverages wechseln. Coca-Cola wird im Gegenzug...
6.) 30- bis 39-Jährige geben 32 Euro im Monat für Energydrinks aus
(Rubrik: News) - Vanessa Göbel - 02.06.2014
Mit zweistelligen Wachstumsraten und einem Gesamtumsatz von über 600 Mio. Euro pro Jahr sind Energydrinks eines der dynamisch wachsenden Segmente im deutschen Markt für alkoholfreie Getränke. Steigende Produktvielfalt und neue Marken sorgen aber für einen starken Wettbewerb. Wo liegen in diesem Markt die Potenziale für Hersteller und Handel? Wer ...
7.) Valora geht mit WM-Sonderedition des ok.- energy drink an den Start
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 07.05.2014
...elegte Werbekampagne unter dem Motto „Sei bereit für den Kick!“ begleitet die Sonderaktion in den Verkaufsstellen. „Durch das optisch für die Weltmeisterschaft angepasste Design übertragen wir den emotionalen Aspekt des Ereignisses auf unseren Energydrink – und sprechen die Fans unmittelbar an. Die ungewöhnliche, auffällige Verpackung überrascht und regt Impulskäufe an“, sagt Lars Bauer, Geschäftsführer von Valora Retail Deutschland. Im Fokus steht hierbei die Zielgruppe der 15- bis 30-Jährigen...
8.) Valora erweitert Produktpalette der Marke ok.
(Rubrik: News) - Jeanette Hoffmann - 17.10.2013
...y-Drinks bietet Valora Retail Deutschland bereits unter der Eigenmarke ok. in den Filialen an. Jetzt wird das Sortiment um ein Mineralwasser und einen Energy Drink in der Geschmacksrichtung Blueberry ergänzt. Darüber hinaus wird der klassische Energydrink ohne Geschmackszusätze fortan auch in einer wieder verschließbaren 500-ml-Dose angeboten. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Dosen (Preis 1 Euro) kostet diese Variante 1,50 Euro. In den kommenden Wochen soll die Produktpalette um Bier erweitert...
9.) Valora strebt führende Rolle bei Convenience an
(Rubrik: News) - Jeanette Hoffmann - 02.09.2013
...ll mittelfristig auf 200 Filialen ansteigen. Die Führungskräfte erfuhren unter anderem, welche Potenziale sich durch die Kombination von Micro Retailing und Sofortverzehr ergeben. Unter anderem strebt Valora an, sich mit der Eigenmarke o.k. (Energydrinks) im Convenience-Markt deutlich zu positionieren. Neben dem Neugeschäft Convenience ging es bei der Filialleitertagung auch um Print. Als Gastreferent berichtete GALA-Chefredakteur Christian Krug über das Segment der People-Magazine. Christop...
10.) Coca-Cola initiiert Ideensuche für mehr Lebensfreude auf Facebook
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 05.09.2012
...ca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von mehr als 500 Marken und über 3.500 Produkten der weltgrößte Anbieter von alkoholfreien Getränken. Zum Sortiment zählen auch Wässer, Säfte, Fruchtsaftgetränke, Sportgetränke, Energydrinks, Tees sowie Heißgetränke. Täglich werden in mehr als 200 Ländern nahezu 1,7 Mrd. Mal Produkte des Hauses verzehrt.
Gefunden: 11 | Ergebnisse: 1 - 10
« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »

Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf