Suche
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:


Die Suche lieferte 276 Treffer.
1.) Publikumszeitschriften verlieren weiterhin harte Auflage
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 18.04.2019
...n der 20 Titel, die 2018 die höchsten Umsätze in der sogenannten harten Auflage, also Einzelverkauf und Abonnement, erzielten, waren davon ebenfalls betroffen. Zu den Ausnahmen zählen die Bunte von Hubert Burda Media, die in Abo wie Einzelverkauf Absatzsteigerungen erzielen konnte, sowie Der Spiegel, der im Abonnement dank einem erheblichen Wachstum bei den E-Paper-Verkäufen ebenfalls einen Zuwachs verzeichnete. "Spiegel+ hat sich seit dem Start im Mai des letzten Jahres hervorragend entwickelt:...
2.) Handelsblatt, Die Zeit und taz steigern Einzelverkauf
(Rubrik: News) - Wolfgang Rakel - 18.04.2019
... stieg damit innerhalb des vergangenen Jahres von 7,9 auf 9,3 Prozent.Den Marktentwicklungen der vergangenen Jahre folgend gingen die Verkaufszahlen im Abonnement auch im ersten Quartal 2019 weniger stark zurück als jene im Einzelverkauf. Der Abo-Absatz der IVW-gemeldeten Zeitungen belief sich in Summe auf rund 12,5 Mio. Exemplare pro Ausgabe. Dies entspricht einem Rückgang von knapp 3,5 Prozent. Im Einzelverkauf ging der Absatz um 9,6 Prozent auf rund 2,9 Mio. Exemplare zurück.Verkaufsentwicklu...
3.) Ostern steht vor der Tür!
(Rubrik: News) - Ralf Deppe - 16.04.2019
...haben jetzt mehr Zeit zum Lesen und nehmen gerne die Titel mit, die sie am Sonnabend oder am Sonntag verpasst haben.Nutzen Sie den zusätzlichen Angebotstag vor allen Dingen für die Oster-Ausgaben der Wochenend- und Sonntagszeitungen. Es gibt gute Absatzchancen, da am Ostermontag keine aktuellen Tageszeitungen erscheinen werden.
4.) Hamburger Morgenpost stellt Nachtausgabe ein
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 12.04.2019
...eboten. Grund dafür ist nach Unternehmensangaben die Umstellung der redaktionellen Arbeitsabläufe auf die Erfordernisse der digitalen Produktion, die künftig in den Vordergrund rücken wird. Damit einher gehen wird eine Marketingoffensive, die den Absatz der E-Paper-Exemplare der Hamburger Morgenpost befördern soll. Die Hamburger Morgenpost erzielte zuletzt (IVW IV/2018) montags bis sonntags einen Einzelverkauf von durchschnittlich knapp 38.000 Exemplaren, weitere rund 3.500 wurden per Abonnement...
5.) Eis-Absatz boomt
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 01.04.2019
...iter Speiseeis abgesetzt, 11,8 Prozent mehr als 2017. Der Umsatz stieg sogar um 13 Prozent. Unterwegs wurden 12 Prozent der Markeneisprodukte verzehrt. Das Impulseis, also Stiel-Eis, Hörnchen, Sandwiches, Becher, Eis-Riegel, verzeichnet mit einem Absatz von 39,9 Mio. Litern ebenfalls einen deutlichen Zuwachs, nämlich 9,2 Prozent. Neben dem Supersommer haben laut E.I.S. attraktive Neuheiten und eine Vergrößerung der Sortimentsbreite zum großen Erfolg des Eisjahres 2018 beigetragen. Speiseeis habe...
6.) Veltins pusht Bierabsatz
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 29.03.2019
Veltins pusht Bierabsatz
7.) Mein neues Zuhaus bewirbt kommende Ausgabe mit Gewinnspiel
(Rubrik: News) - Ulf Krägenau - 25.03.2019
...heinende Ausgabe von Mein neues Zuhause aus dem Hause Stegenwaller dürfte auf einiges Interesse mehr stoße als üblich. Denn das Wohn- und Dekorationsmagazin wird die Ausgabe nicht nur mit Fernsehwerbespots und Anzeigen fördern. Zuträglich für den Absatz dürfte auch ein Gewinnspiel in Kooperation mit Ikea sein, bei dem es Möbel im Wert bis zu 8.000 Euro zu gewinnen gibt. „Schick mir dein altes Schlafzimmerbild und du kannst ein neues Schlafzimmer im Gesamt-Wert von 8.000 € gewinnen“ – so lautet d...
8.) Dritte Ausgabe von Guido verkauft 120.000 Exemplare
(Rubrik: News) - Aynur Kaya - 19.03.2019
...Ausgaben der Testimonialmagazine immer sehr viele Hefte verkauft, weil die Neugier der Leser groß ist. Die folgenden Ausgaben werden dann allerdings sehr viel weniger beachtet. Von Guido ist nun der Verkauf der dritten Ausgabe ausgewertet und der Absatz immer noch sechsstellig. 120.000 Exemplare zum Preis von 3,80 Euro sind von der dritten Ausgabe verkauft worden, teilte Kretschmer, Editor at Large des Magazins, per Videobotschaft an die Fans mit.
9.) Sortimentsbuchhandel: Markt im Frühlingserwachen
(Rubrik: News) - Ralf Deppe - 07.03.2019
...uchmarkt auch im Februar erfreulich: Die Umsätze in den Vertriebswegen Sortimentsbuchhandel, E-Commerce, Bahnhofsbuchhandel, Kauf-/Warenhaus sowie Elektro- und Drogeriemarkt bewegten sich im Februar 2,7 Prozent über denen des Vorjahresmonats. Der Absatz lag in etwa auf dem Niveau des Vorjahres (minus 0,1 Prozent). Das meldet aktuell die Marktforschung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Auch der Vertriebskanal Sortimentsbuchhandel kann für sich allein ein Plus vermelden: Hier lagen die ...
10.) Presseumsatz im Grosso um 6,6 Prozent gesunken
(Rubrik: News) - Stefan Golunski - 01.03.2019
Im Geschäft mit Presseprodukten haben die deutschen Pressegroßhandlungen 2018 einen Umsatz von 1,848 Mrd. Euro erzielt. Das sind 6,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Presseabsatz ging im selben Zeitraum um 9,6 Prozent auf 1,397 Mrd. Exemplare zurück. Dies teilte der Bundesverband Presse-Grosso in Köln mit. Nur wenig glimpflicher fiel der Umsatzrückgang im Gesamtgeschäft des Presse-Grossos aus. Dieses umfasst neben Presse ...
Gefunden: 276 | Ergebnisse: 1 - 10
« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 10 ... 20 ... 27 28 ] nächste Seite »

Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages