ANZEIGE

News

BÖRSENTREND informiert Privatanleger

Am 11. Oktober geht mit BÖRSENTREND ein neues Finanzmagazin an den Start. Das Magazin erscheint monatlich mit einer Startauflage von 35.000 Exemplaren und richtet sich an Privatanleger mit und ohne Vorkenntnisse.

Die Empfehlungen im BÖRSENTREND sollen nach eigenen Angaben nicht auf journalistischen Recherchen oder den Einschätzungen von Bankanalysten beruhen, sondern auf eigens für diesen Zweck entwickelten Handelssystemen. Dabei umfasst das Anlageuniversum des BÖRSENTREND mehr als 1000 verschiedene Basiswerte aus den Bereichen internationale Aktienmärkte, Investmentfonds, Rohstoffe und Devisen. Aus dieser Vielzahl von Titeln werden den Lesern die aussichtsreichsten in den Musterdepots präsentiert. Über aktuelle Marktentwicklungen und Depotveränderungen geben die wöchentlichen Online-Updates Auskunft. Ein weiterer Schwerpunkt des BÖRSENTREND, der sich als „persönlicher Vermögensberater“ versteht, liegt im Bereich der Wissensvermittlung.

Das Magazin erscheint im Verlag Traders‘ Media GmbH, Würzburg und wird zum Verkaufspreis von fünf Euro angeboten. Die Markteinführung wird durch zahlreiche TV-Spots in den Nachrichtenkanälen begleitet.


zurück

(ak) 11.10.2012





Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf