ANZEIGE

News

Christian Krug wird GALA-Chefredakteur

Nach elf Jahren im Amt gibt Peter Lewandowski, 55, die Chefredaktion des wöchentlichen People-Magazins GALA (G+J Life) ab. Darüber hätten sich Lewandowski und Julia Jäkel, Vorstand G+J Deutschland und Verlagsgeschäftsführerin G+J Life "einvernehmlich verständigt",  heißt es aus dem Verlag. Das GALA-Ruder übernimmt Christian Krug (Foto), der seit Anfang 2011 Chefredakteur der Lufthansa Medienfamilie sowie Editorial Director bei G+J Corporate Editors ist und die Lufthansa Magazin-Chefredaktion auch weiterhin wahrnehmen wird. Darüber hinaus steht er G+J Corporate Editors künftig als Editorial Advisor beratend zur Seite. Krug ist erfahrener Blattmacher, er kann Stationen bei MAX (Verlagsgruppe Milchstrasse) und zu Beginn seiner Karriere bei STERN aufweisen und war u.a. als Konzeptentwickler für Stefan Aust aktiv.

Zu Peter Lewandowskis vorherigen Stationen zählten die Entwicklungsabteilung von Axel Springer (u.a. MAXIM), der PLAYBOY, MARIE CLAIRE und die MÜNCHNER ABENDZEITUNG. Wohin es ihn nun verschlägt, ist offenbar noch offen. Er danke G+J für das Vertrauen und freue sich nun auf neue Aufgaben, heißt es in der Pressemitteilung zur Personalie.


zurück

(ks) 10.10.2012






Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages