News

GARTENZAUBER in den Startlöchern

Ein "Kundenmagazin" geht an den Kiosk: Der GARTENZAUBER, seit vier Jahren kostenloses Programmheft für die Besucher des jährlichen Gartenfestivals auf Gut Bissenbrook bei Neumünster, wird am 15. März erstmals in ganz Norddeutschland zum Preis von 4,50 Euro im Presse-, Buch- und Bahnhofsbuchhandel angeboten. Unter dem Motto "Blumig, norddeutsch, zauberhaft!" liefert das Magazin jahreszeitliche Reportagen, Anregungen, Tipps und Termine rund ums Gärtnern, Dekorieren, um Küche und Gastlichkeit. Konzentrierte sich das Heft redaktionell bisher auf Themen und Adressen in Hamburg und Schleswig-Holstein, deckt die erste im Handel erhältliche Ausgabe den gesamten norddeutschen Raum ab. In der Regionalität sieht Herausgeberin Katja Hildebrandt keine Beschränkung, sondern eher eine Chance: "Wie häufig liest man in einer Zeitschrift etwas über ein tolles Ausflugsziel, ein nettes Restaurant oder schöne Produkte aus einer kleinen Gärtnerei und Manufaktur - und entdeckt dann, dass diese irgendwo weit weg in Süddeutschland liegt! Die Tipps, Adressen und Bezugsquellen in GARTENZAUBER dagegen sind für unsere Leser gut erreichbar", erklärt sie.
 
Vier Ausgaben sind für 2012 geplant, die Startauflage liegt bei 80.000 Exemplaren.

zurück

(is) 20.12.2011





Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf