News

Brigitte mit grüner Markenerweiterung

Für Themen rund um Nachhaltigkeit, Umweltschutz und einen ökologisch verantwortlichen Lebensstil hat der Verlag Gruner + Jahr die Markenfamilie seiner Frauenzeitschrift Brigitte um einen Titel erweitert: Brigitte Be Green. In einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren und zum Verkaufspreis von 5,90 Euro ist heute (9. Oktober) die ersten Ausgabe des Magazins in den Handel gekommen, das künftig in zwei Folgen jährlich erscheinen soll.

Brigitte Be Green liefert Tipps, Interviews und Reportagen dazu, wie jede einzelne durch ihre Konsumentscheidungen und ihren Lebensstil zu einem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen beitragen kann – und das ohne erhobenen Zeigefinger. Zu den Beiträgen der ersten Ausgabe gehört unter anderem ein Essay von Luisa Neubauer, der deutschen Führungsfigur der Bewegung Fridays for Future.

Brigitte Be Green will unterhalten, inspirieren, beraten und vor allen Dingen Interesse am Thema Nachhaltigkeit wecken“, sagt Brigitte Huber, Chefredakteurin der Brigitte-Gruppe, über den neuen Titel. „Wir wollen zeigen, wie sich ein nachhaltiger Lebensstil ohne großen Aufwand in den Alltag integrieren lässt.“

Die zweite Ausgabe von Brigitte Be Green ist für den 25. März 2020 geplant.


zurück

(sgo) 09.10.2019






Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages