ANZEIGE

News

Ride mit erhöhter Druckauflage erschienen

Anfang April war mit Ride ein neues Motorradmagazin in den Handel gekommen. Das Heft startete mit einer Druckauflage von 30.000 Exemplaren und lief nach Angaben des Verlags Motor Presse Stuttgart "sehr erfolgreich". Zur zweiten Ausgabe, die Anfang Juli erschienen ist, wurde die Druckauflage nun auf 45.000 Exemplare erhöht.

Ride folgt der Idee eines Reiseführers und fokussiert sich mit jeder Ausgabe auf eine Region – im ersten Heft war es der Gardasee, im zweiten Heft das Elsass und die Vogesen. Durch den Fokus auf einzelne Regionen und die durchgängige Nummerierung soll dem Magazin ein Sammelcharakter verliehen werden. Zudem soll Ride länger als ein Periodikum im Pressehandel angeboten werden.

Ride erscheint vierteljährlich zu einem Verkaufspreis von 8,90 Euro. Die dritte Ausgabe wurde für den 24. September angekündigt und soll sich um die Dolomiten drehen. Die vierte Ausgabe soll am 10. Dezember erscheinen.


zurück

(wr) 04.07.2019





Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf