ANZEIGE

    
News

PVG integriert Vertriebsgebiet des PV Saar

Die PVG Presse-Vertriebs-Gesellschaft mbH & Co. KG in Frankfurt am Main hat die vertriebliche und organisatorische Integration der Pressevertrieb Saar GmbH & Co. KG, Heusweiler, abgeschlossen. Dies teilte das Unternehmen heute (4. Juni) mit. Die PVG hatte den PV Saar Anfang des Jahres gekauft

In der Distributionsstruktur der PVG bildet das Vertriebsgebiet des PV Saar gemeinsam mit dem früheren Vertriebsgebiet der Pressegroßhandlung Becker & Winarek GmbH & Co. KG, Longuich, die die PVG 2009 erworben hatte, nun das Vertriebsgebiet Saar-Rheinland-Pfalz. Sein Vertriebszentrum liegt in Heusweiler, zudem werden Depots in Longuich und Bad Kreuznach sowie – ausschließlich für sonntags erscheinende Titel - in Mehren betrieben.

Die PVG hat damit binnen eines halben Jahres drei Übernahmen bewältigt: Am Jahreswechsel 2018/2019 erfolgte die Übernahme des Filialgebietes Koblenz der Friedrich J. Keppel GmbH & Co. KG, Krefeld, am 1. April die der Presse-Grosso Bonn-Rhein-Sieg KG in Troisdorf-Spich.

Spätestens Anfang 2020 will die PVG die Zahl ihrer Vertriebsgebiete und Vertriebszentren von derzeit fünf auf vier reduzieren. Dazu würden die Vertriebsgebiete Mittelrhein und Bonn-Rhein-Sieg zum Vertriebsgebiet NRW Süd/Rheinland-Pfalz zusammengeführt, kündigte die PVG an.


zurück

(sgo) 04.06.2019






Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages