News

Gedruckte WAZ am Sonntag soll erneut erscheinen

Lange Zeit gab es für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) keine Sonntagsausgabe. Mitte 2016 hatte der herausgebende Verlag, die Funke Mediengruppe, für die WAZ sowie die anderen Zeitungen des Hauses in Nordrhein-Westfalen zumindest eine digitale Ausgabe gestartet. In diesem Jahr am Ostersonntag war nun erstmals eine gedruckte WAZ am Sonntag erschienen. Sie wurde für einen Copypreis von 90 Cent unter anderem in Bäckereien und Tankstellen verkauft.

Der Verlag hatte 15.500 Exemplare in den Handel gegeben. Mit dem Verkaufsergebnis sei man zufrieden, erklärte ein Sprecher, ohne jedoch konkrete Absatzzahlen zu nennen. Er wertete auch das Anzeigengeschäft als Erfolg und kündigt deshalb an, dass es noch 2019 weitere gedruckte Ausgaben der WAZ am Sonntag geben werden. Auch für 2020 seien bereits mehrere Ausgaben geplant.


zurück

(wr) 10.05.2019






Zeitschriften-Suche




Weitere Publikationen des Verlages