ANZEIGE

News

Wehling auf Youtube: Einblicke in den Grosso-Betrieb

25 BILD-Zeitungen, 7 SPIEGEL, 4 FOCUS und zehn Mal das WESTFALENBLATT: Beim nächtlichen Packen der Presse-Pakete in der Kommissionierabteilung des Großhändlers muss es schnell gehen - vor allem aber 100 Prozent korrekt. Um sicher zu stellen, dass jeder Pressehändler auch genau die richtige Lieferung bekommt, legt der Packer das fertige Paket am Ende auf die Waage. Und weil vorab alle Zeitungen und Zeitschriften einmal einzeln gewogen wurde, kann die Anlage nun genau anzeigen, ob das Gewicht auf der Waage mit dem Soll-Gewicht der jeweiligen Bestellung übereinstimmt – oder auch nicht, also ob z.B. ein Heft zu viel oder zu wenig im Paket ist. Wie das in der Praxis abläuft, kann man jetzt auf Youtube anschauen: Hier liefert der Bielefelder Grossist A. Victor Wehling seit kurzem seinen EH-Kunden (und natürlich auch anderen Interessierten) in ganz einfachen, prägnanten Mini-Filmen Infos und Einblicke.

„Unser Ziel ist, den Kunden gegenüber die Abläufe im Unternehmen transparenter zu machen“, erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter André Matysik. Produziert werden die Filme mit einer Flip-Cam, das Angebot soll kontinuierlich weiter ausgebaut werden. „Wir sind gerade gestartet“, so Matysik. „Aber ich kann mir noch vieles vorstellen – zum Beispiel, dass wir Themen aus unseren Händlerschulungen, z.B. zum Thema Remi-Bearbeitung oder ähnlichem auch als informativen Film ins Netz stellen.“

Schauen Sie doch mal rein: http://www.youtube.com/pressewehling 

Qualitätssicherung per digitaler Waage: Wenn das Paket richtig gepackt ist, gibt der Monitor rechts oben im Bild "grünes Licht" für die Auslieferung



zurück

(is) 23.05.2011





Fototipps



Inhalt | Bestellung


Zeitschriften-Suche


Der Wegweiser zum erfolgreichen Presseverkauf